Tai Chi für Ihr Unternehmen

 

Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge bieten  Sie Ihren MitarbeiterInen wöchentlich ca. ein bis zwei Stunde Tai Chi in Gruppen von ca. 15 Teilnehmern an.

 

Nutzen

  •          Förderung von Gesundheit
  •        Verringerung der Ausfallzeiten
  •        Reduzierung von Rückenbeschwerden
  •        Stärkung der Abwehrkräfte
  •        Stabile MitarbeiterInnen
  •        Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit
  •        Verbesserung der Selbstwahrnehmung
  •        Verringerung  der Unfallhäufigkeit durch mehr Achtsamkeit
  •        Teambildende Maßnahmen
  •        Lernen von Achtsamkeit in Bewegung
  •        Gesundheit durch Führung
  •        Förderung der Gruppendynamik

Tai Chi Chuan

Tai Chi Chuan ist als "innere Kampfsportart" entstanden und wird auch als Body-Mind-Technik bezeichnet. Jede Figur, jeder Bewegungsablauf hat eine Bedeutung und Funktion einerseits im Sinne von Nahkampf und Verteidigung und andererseits im Zusammenspiel mit den Körperenergien. Das Üben fördert das Gleichgewicht und die Konzentrationsfähigkeit. Es stabilisiert die körperliche und psychische Gesundheit und Stabilität. Die Übungen können in jedem Alter und jedem Trainingszustand bewältigt werden.

Der Umgang von Abgrenzung und Nähe  wird trainiert. Eine Vermeidung von übergriffigem Verhalten im Sinne von Mobbing  in jeder Richtung  wird durch das Üben der Form und durch spezielle Partnerübungen gelernt.

Tai Chi Chuan ist Meditation in Bewegung.

 

Der Trainer

Peter Tilmann unterrichtet Tai Chi Chuan, Yang -Stil, Langform.

Als Bachelor of Sciences  B.Sc. (Psychologie), verfügt er über Arbeits- Organisations- und Personalpsychologische und pädagogische Kenntnisse und hat praktische Erfahrung in teambildenden Maßnahmen und systemischer Arbeit.

Durch seine langjährige Tätigkeit als Heilpraktiker ist er im Umgang mit den Themen Gesundheit und Krankheit erfahren und besitzt profunde medizinische Kenntnisse.

Kostenübernahme

Der Kurs ist zertifiziert durch die Prüfstelle Prävention. Eine Kostenübernahme der Kursgebühren durch Krankenkassen ist dadurch sehr wahrscheinlich. Eine Zusammenarbeit mit Krankenkassen wird selbstverständlich angestrebt.

 

Genauere Informationen über Konditionen und Preise erhalten Sie unter 089 74997381 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!